Pflanzenextrakte Herstellung von Nahrungsergänzungsmitteln

Herstellung von Kräuterextrakten

Pflanzenextrakte Herstellung von Nahrungsergänzungsmitteln

Qualitätssicherung von scienceherb

Seit Tausenden von Jahren werden Kräuter für ihre therapeutischen Eigenschaften verwendet, untersucht und gefeiert.

Die höchste Priorität von Scienceherb ist die Gewährleistung der Sicherheit unserer Kräuterprodukte. Qualitätsstandards für Kräuter und Kräuterextrakte, einschließlich: Äußere, Farbe und Maserung des Krauts, Geschmack, Geruch, Maschengröße, Dichte, Löslichkeit, qualitative und quantitative Analyse auf bioaktive Komponenten / Herstellerverbindungen, Trocknungsverlust, Zündrückstände, Schwermetall, Pestizidrückstände, mikrobiologische Analyse, Identifizierung auf möglichen Verfälschungsgehalt usw. Um diesen strengen Qualitätsstandard einzuhalten, hat Scienceherb in jeder Phase ein Standard Operation Procedure (SOP) eingerichtet. Es können nur Chargen freigegeben werden, die unsere strengen Teststandards und Inspektionsprozesse durchlaufen haben.

Scienceherb konzentriert sich auf die Herstellung und Produktion von pflanzlichen Kräuterextrakt-Rohstoffen. In Kombination mit unseren Forschungsergebnissen zu Pflanzenfunktionen bieten wir hochwertige natürliche Rohstoffe und Anwendungslösungen für die Ernährungs- und Gesundheits-, Nahrungsergänzungs- und Körperpflegeindustrie.

Wie man gute Extraktprodukte macht

Extrahiert Rohstoffe SOP

Die Qualität der Rohstoffe hängt stark von ihrer Sorte, den Wachstumsbedingungen, dem Wachstumsalter, der verwendeten Partei, der Zubereitungsmethode, den Lagerbedingungen usw. ab. Dies alles wirkt sich auf die darin enthaltenen bioaktiven Komponenten aus. Um eine gleichbleibende und stabile Extraktqualität zu gewährleisten, ist eine normalisierte Rohstoff-SOP unerlässlich. Wichtige Punkte einschließlich:

  • Extrahiert die Artenauthentifizierung
    Authentifizierung ist die Bestimmung der richtigen Art, Herkunft und Qualität chinesischer Kräuter. Der Authentifizierungsprozess von Scienceherb zielt darauf ab, die Verwendung nicht authentischer Kräuter zu verhindern, sei es durch falsche Identifizierung oder durch Substitution von Nachahmungsprodukten.
  • Extrahiert die Wachstumsbedingungen
    Die TCM-Kräuterkunde betont durchweg die Di Dao-Theorie. Dao Di Kraut ist seit der Tang-Dynastie (618 - 907 n. Chr.) Seit langer Zeit als Premium-Kraut für die Herstellung in bestimmten geografischen Regionen mit besonderem Augenmerk auf Anbau- und Verarbeitungstechniken definiert worden, wie Bai Shao (Bai Shao / Weiße Pfingstrose von Bozhou). , Huai Di Huang (Di Huang / Rehmannia des alten Huaiqing, Henan), Ningxia Gou Qi (Gou Qi / Lycium-Frucht von Ningxia).
  • Extrahiert Wachstumsalter & gebrauchte Partei
    Kräuter, die vor der Reife gesammelt werden, können weitgehend zu schlechter Qualität führen. Wie Astragalus sollte traditionell der Beste 5 bis 6 Jahre alt mit einem Durchmesser von 2 bis 3 cm sein, und die verwendete Gruppe ist Wurzel. Kräuter, die Rinden wie Eucommia verwenden, sollten etwa 10 bis 15 Jahre alt sein und eine Dicke von 3 bis 6 cm haben.
  • Extrahiert hygienische Sicherheit
    Jede Kräutercharge sollte vor der Durchführung strengen hygienischen Sicherheitstests unterzogen werden. Scienceherb verfolgt einen umfassenden Testansatz, der Folgendes umfasst: ● Nachweis von Schwefeldioxid ● Nachweis von Pestizidrückständen ● Nachweis von Aflatoxin ● Schwermetall

Extrakte Extraktionsprozess SOP

Im Gegensatz zu synthetischen Chemikalien / Drogen ist die Zusammensetzung in Kräutern weitaus komplexer, daher sind Kräuterextrakte normalerweise die Mischung aus einer oder mehreren Kategorien von Komponenten. Die Mehrkomponenten-Eigenschaft der Kräuterextrakte bestimmt den vielfältigen Zielpunkt der pharmakologischen Wirkung, um den menschlichen Körper insgesamt in einem ausgeglichenen Gesundheitszustand zu halten. Es ist offensichtlich unvernünftig, die Qualität anhand einer bestimmten Herstellerverbindung zu beurteilen. Die Mission von Extraction Process SOP ist es, eine derart umfassende Qualitätsstabilität aufrechtzuerhalten. Wichtige Punkte einschließlich:

  • Kräuterzubereitung
    Sobald die besten Kräuter ausgewählt sind, werden sie gemäß einem für dieses Kraut angepassten Protokoll gereinigt und zubereitet. Schmutz und andere Fremdstoffe werden sorgfältig entfernt, und die Kräuter werden dann geschnitten oder mit traditionellen Pao-Zhi-Methoden zubereitet, bevor sie extrahiert werden. Verschiedene Pao Zhi-Methoden (Zubereitungsmethoden) können die Kräuterqualität stark variieren lassen.
  • Extraktion & Konzentration
    Unterschiedliche Kräuter können unterschiedliche Eigenschaften haben und sollten daher unterschiedliche Extraktionsprozesse durchlaufen. Für die meisten Kräuter verwenden wir nur das gereinigte Wasser als Extraktionslösungsmittel. Die genaue Extraktionstemperatur und der Zeitpunkt sind für jedes Kraut einzigartig und werden streng kontrolliert. Insbesondere bei Kräutern, die wärmeempfindliche Bestandteile enthalten, kann bei Niedertemperaturverfahren die Wirksamkeit des Kräuterextrakts erhalten bleiben, die sonst bei längerer Einwirkung hoher Temperaturen beschädigt würde.
  • Restaurierung von ätherischen Ölen
    Ein sehr wichtiger Prozess, den die meisten Fabriken überspringen, ist das Sammeln von Aromaölen aus Kräutern, die normalerweise die bioaktiven Komponenten sind. Das patentierte Rückgewinnungssystem für ätherische Öle von Scienceherb verwendet eine an das Extraktionssystem angeschlossene „Ölfalle“, um die flüchtigen Öle aufzufangen und zu konservieren. Sie werden am Ende des Prozesses wieder in die Extrakte eingemischt. Ätherische Öle erhöhen die Wirksamkeit und verleihen den Kräutern ihr natürliches Aroma.
  • Sprühtrocknung
    Die konzentrierten flüssigen Extrakte werden unter Verwendung eines Ultrahochgeschwindigkeitssprühtrockners getrocknet. Während dieses Prozesses wird die flüssige Kräuterkonzentration in feine Tröpfchen automatisiert, die radial in einen sich bewegenden Strom heißen Gases geworfen werden. Die Temperatur der Tröpfchen steigt sofort an und feine Tröpfchen werden sofort in den kugelförmigen Partikeln getrocknet. Der gesamte Trocknungsprozess ist in wenigen Sekunden abgeschlossen und bleibt maximal pflanzlich wirksam.

Fertigerzeugnisprüfung SOP

Das Testergebnis kann aufgrund unterschiedlicher Testmethoden, Ausrüstungen und Probenvorbereitung usw. unterschiedlich sein. Daher ist ein Standardtestverfahren erforderlich, um konsistente Ergebnisse für Kräuterextrakte zu erhalten. Hochpräzise Labortests überprüfen mehrere Proben aus jeder Charge, um die Wirksamkeit zu messen und die Sicherheit des Produkts festzustellen. Diese Tests umfassen Folgendes:

  • UV / HPLC / UPLC-MS-MS zur Messung der wichtigsten bioaktiven Inhaltsstoffe.
  • FFETTM (Fingerprint Full-Spectrum Extract Technology) zur Beurteilung der inhärenten Qualität des Extrakts
  • AAS / ICP-MS zum Testen von Schwermetallen.
  • GC-MS-MS zur Gewährleistung der Sicherheit durch Prüfung auf Pestizidrückstände.
  • Mikrobiologische Tests zum Screening auf E. coli, Salmonellen und verschiedene andere mögliche Biokontaminanten wie Schimmelpilze oder Hefen
Bilder von scienceherb Website